Oralchirurgie Vaihingen Praxis

Entzündungen und Abszesse behandeln

Abszesse treten infolge von Entzündungen im Mund auf, führen zu Schmerzen und erschweren das Essen. Wird der Abszess nicht behandelt, kann er sich im Kiefer ausbreiten und verschlimmern. Aus diesem Grund sollten Sie unverzüglich in unsere kieferchirurgische Praxis kommen, wenn Sie einen Abszess bemerken.

Ursachen eines Abszesses

Verursacht werden Abszesse durch Bakterien – häufig aufgrund kariöser Zähne. Auch im Organismus bereits vorhandene Erreger aufgrund einer schweren Krankheit können der Grund für einen Abszess sein. Häufig breitet sich die bakterielle Infektion von der Wurzelspitze oder Zahnfleischtasche eines erkrankten Zahnes ungehindert aus. Dadurch kann sich die Knochensubstanz um die Wurzelspitze herum auflösen und ein Hohlraum bildet sich. Füllt sich nun dieser durch die dauerhafte sich abkapselnde Entzündung mit Eiter, entsteht ein Abszess.

In der Zahnmedizin werden verschiedene Abszesstypen unterschieden, je nachdem, wo sich der Abszess befindet: Vom Taschenabszess, Zahnabszess, Zungenabszess, Parodontalabszess, Pulpaabszess, Kieferabszess bis hin zur ausgeprägten Mundbodenphlegmone.

Behandlung der Abszesse

Im Vorfeld klären wir, ob es sich tatsächlich um einen Abszess handelt oder um eine andere Mundschleimhauterkrankung. Da der Abszess genau genommen einen Hohlraum gefüllt mit Eiter darstellt, sind für die erfolgreiche Behandlung der Ablauf des Eiters und die Desinfizierung der Wunde besonders wichtig. Deshalb spalten wir den Abszess und desinfizieren die Wunde mittels einer Spülung. Eine Lokalanästhesie reicht für den kieferchirurgischen Eingriff meist aus. Bei tiefliegenden Abszessen und auf Wunsch führen wir die Spaltung aber natürlich auch in Analgosedierung oder Vollnarkose durch. Insbesondere bei ausgeprägten Kieferabszessen reicht die örtliche Betäubung häufig nicht aus. Bei schweren Verläufen kann zusätzlich ein Antibiotikum nötig sein, damit die Entzündung erfolgreich behandelt werden kann.

Haben Sie Fragen zur Behandlung von Abszessen? Dann rufen Sie uns gerne unter
0711 78 78 14 14 an oder vereinbaren Sie Ihren Termin gleich online auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Sie!